Wie Männer vom Sex träumenEs war ein Abend wie jeder andere, die Kinder schliefen schon und wir machten es uns auf´m Sofa bequem. Wir kuschelten uns aneinander und Du flüsterst mir, dass Du Lust hättest, ich fragte, nach was Dir so vorschwebt. Von Dir gibt es wie immer keine richtige Antwort, da Du nie Deine wirklichen Wünsche äußerst oder kaum mal. Ich drehe nun das Licht ab, zünde die 2 Kerzen am Kamin an und dort lodert auch noch Feuer, da schaue ich Dich an und sag, „nun jetzt hast Du zwei Möglichkeiten; entweder ich tanze nach Deiner Pfeife oder ich sage, wo es heute lang geht.“ Du schaust etwas verdutzt den normal geht es mit fummeln weiter der mit Sex endet. Du fragst „würde Dir denn was vorschweben“, „sicher“ sag ich „aber es kann sein, dass Du nicht auf Deine Kosten kommst, wenn ich mich mal wirklich fallen lasse“. weiterlesen »

Eingetragen in: Hetero | Kommentare: Keine Kommentare

Sandy und Sarah zwei geile SchlampenAls ich auf meinem Balkon saß, hörte ich einen lauten Knall. Da ich von meinem Balkon nichts erkennen konnte, bin ich mit dem Fahrstuhl runter gefahren, um eine kleine Runde ums Haus zu machen. Als ich auf Höhe des Nachbarhauses war, kamen mir zwei Mädchen entgegen und haben mich um Hilfe gebeten. Ich ließ mir erzählen, was passiert ist, und hörte mir beide Mädchen genau an. Die eine war 18 und die andere war 24 Jahre alt. Als ich meinen Blick so Richtung dunkle Hauswand richtete, sah ich einen jungen Mann nervös auf und ab laufen. Ich zündete mir eine Zigarette an und beobachtete den jungen Mann. Als er mich sah, wie ich mich mit seiner Freundin unterhalten habe, machte er sich kampfbereit zog seine Jacke aus und kam mit Rasierklingen unter dem Arm auf mich zu. weiterlesen »

Eingetragen in: Hetero | Kommentare: 4 Kommentare

Von einer Polizistin entjungfertEs war Freitag Nachmittag. Ich hatte gerade frei und wollte so schnell wie möglich nach Hause. Ich bin 20 Jahre alt und lebe in einem kleinen Ort auf dem Land und koste das Auto fahren noch richtig aus, auch weil mir meine Eltern zum Geburtstag ein neues und nicht allzu billiges Auto geschenkt haben. Und so probierte ich auf der Landstraße einfach mal aus, was ging. Es war einfach genial, doch was ich nicht sah, war das direkt hinter der nächsten Kurve ein Polizeiwagen stand, der sich mir auch prompt an die Fersen heftete. Also fuhr ich rechts ran. Eine junge Polizistin, so Mitte 20 mit lange schwarze Harre und einem sehr beachtlichen Busen, stieg aus Polizeiwagen. Hätte ich mich nicht enorm zusammengerissen, wäre mir die Kinnlade runtergeklappt. „Sie wissen, warum ich sie anhalte?“, fragte sie. weiterlesen »

Eingetragen in: Hetero | Kommentare: Ein Kommentar

« Vorherige Seite - Nächste Seite »