Die reife Sandra aus dem VHS-KursIch hatte schon früh gelernt, dass ich bei reiferen Frauen mehr Erfolg hatte. Zu einem gab es genügend einsame Frauen, die gerne noch etwas Spaß haben wollten und zum anderen lag es vielleicht daran, dass ich immer recht jugendlich und unschuldig wirkte, was eine Beziehung mit einer Älteren recht reizvoll machte. So lernte ich dann auch Sandra im VHS-Kurs kennen. Sie entsprach genau dem, was ich suchte, Anfang 40 und somit fast 15 Jahre älter als ich, Single sympathisch und auch recht attraktiv. Sie war schlank, mit den weiblichen Rundungen an den richtigen Stellen, ihr lockiges langes Haar umrahmte ihr süßes Gesicht und ihr Busen sah vielversprechend aus. Schnell entstand so etwas wie eine Freundschaft zwischen uns. Daraufhin lud ich sie zum Wochenende zum Dinner bei mir ein. weiterlesen »

Eingetragen in: Reife Frauen | Kommentare: Keine Kommentare

Geiler Nachmittag mit der SchwiegermutterAls ich zum ersten Mal die Mutter meiner Freundin sah, habe ich gedacht, wau, warum ist das nicht deine Freundin. In der Zwischenzeit sind 30 Jahre vergangen und meine damalige Freundin ist seit über 25 Jahren meine Frau und so lange ist mir auch die nette attraktive Schwiegermutter treu geblieben. Meine Frau ist heute 46 und ich 49 Jahre alt. Schwiegermutter ist 66 Jahre jung. Immer wenn wir zusammen sind, schafft sie es mich fast jedes Mal auf Hochtouren zu bringen. Sie redet sehr offen darüber und zeigt uns dann ihre neuen Push up BHs, Slips und Strumpfhosen, die sie sich wieder gekauft hat. Wenn dann noch das eine oder andere Gläschen Sekt geleert wird, au ha. Sie will dann immer mit mir knutschen. Ich finde es ganz toll und meine Frau duldet es stillschweigend. weiterlesen »

Eingetragen in: Reife Frauen | Kommentare: 3 Kommentare

Wochenende mit der Mutter eines FreundesBen und Thomas waren seit vielen Jahren gute Freunde. Während der Schulzeit boxten sich die beiden Jungs immer gegenseitig durch, hatten in ihrer Freizeit viel miteinander unternommen und jeder konnte auf die Hilfe des anderen zählen. Doch die Zeit und die verschiedenen Interessen ließen die Zwei immer weiter auseinanderleben. Vor ca. sechs Jahren war Ben aus beruflichen Gründen in die Stadt gezogen. Er hatte eine gemütliche Wohnung bezogen, von welcher er seine Arbeitsstelle aus bequem erreichen konnte. Somit war er nicht immer auf einem Fahrbahren Untersatz angewiesen und konnte im Sommer sogar mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Er arbeitete als technischer Zeichner in einem mittelgroßen Konzern, welcher sich auf die Planung von Sonderteilen spezialisierte. weiterlesen »

Eingetragen in: Reife Frauen | Kommentare: Ein Kommentar

Nächste Seite »