Meine ersten Gaysex erfahrungenSeit über 12 Jahren bin ich schon verheiratet. Der Sex mit meiner Frau wurde immer lahmer und ich stocherte nur noch lustlos herum. Ich fing an, heimlich zu wichsen und suchte Sexkontakte zu Männer im Internet. Da ich schon immer mal daran gedacht habe, wie sich ein Pümmel im Mund anfühlt oder wie es ist einen Schwanz im Hintern zu spüren. Nun habe ich auf einer Gaysex Seite einen Partner gesucht. Habe dort eine Suchanzeige aufgegeben und eingerichtet. Wie ein Wunder hatte ich nach 2 Tagen einen netten Kontakt gefunden. Doch wie sollten wir es anfangen? Wir beide hatten die gleichen Probleme, hatten eine Frau und lebten in einem Dorf in gut bürgerlichen Verhältnissen wo jemand ein Außenseiter ist, wenn er Homosexuell ist. Vorsichtig nahmen wir miteinander E-mail Kontakt auf. weiterlesen »

Eingetragen in: Schwule | Kommentare: 22 Kommentare

Der unvergessliche PokerabendWie jeden Samstagabend spiele ich Poker mit meinen besten Freunden Gustav, Carlo und Volker, immer bei jemand anderen zuhause. Diesmal waren wir alle bei mir verabredet. Ich richtete auf dem Wohnzimmertisch alles her, stellte paar Getränke kalt und was zum Knabbern bereit. Meine Frau Marion war in der zwischenzeit unter der Dusche, sie hatte sich für den Abend mit ihrer Freundin Denise für eine Discotour verabredet. Gegen ca. 21:00 Uhr klingelte es an der Haustür. Meine drei Freunde standen gut gelaunt und mit einem kleinen Vorrat Bier in der Hand vor der Tür. Es geht doch nichts über einen lustigen Männerabend ohne Frauen, dachte ich mir und liess die 3 herein. Nachdem ich alle mit Getränken versorgt hatte, wurden auch schon die Karten ausgeteilt und wir unterhielten uns dabei ein wenig. weiterlesen »

Eingetragen in: Gruppensex | Kommentare: 26 Kommentare

Bizarre Sex OrgieIch war mit meiner besten Freundin Andrea in einem Kölner Bistro verabredet. Als Ich auf sie dort wartete, klingelte mein Handy. Meine Freundin sagte ab. Danach wollte Ich nur noch meinen Drink leeren, bezahlen und nach Hause gehen. Aber dann setzte sich ein Paar an meinem Tisch und sprach mich an.Sorry, dass wir dich einfach so anquatschen. Aber du hast uns magnetisch angezogen, lächelte der Mann mich an. Mensch, labert der geschwollen, dachte ich und schaute ihn mir näher an. Er war schon älter, bestimmt Ende 40, mit grauen Schläfen, aber noch recht gut aussehend. Und sein Kaschmir Anzug musste ein Vermögen gekostet haben. Ist ja toll, antwortete ich, und was wollen Sie von mir? Wir möchten dich einladen, wir geben nächste Woche eine Party in unserer Villa, bist herzlich willkommen. weiterlesen »

Eingetragen in: Fetisch | Kommentare: 5 Kommentare

« Vorherige Seite - Nächste Seite »