Geiler Dreier mit zwei SchulfreundinnenEs ist Sommer, knappe 30° im Schatten. Ich sitze zu Hause, wie sehr oft in den Sommerferien, weil fast niemand anderes da ist, den ich kenne. Ich langweile mich schon seit Tagen und habe keinen Plan, was ich tun soll. Doch heute sollte ich einiges zu tun bekommen. Gegen 12:30 Uhr schrieb mich eine Schulfreundin aus meiner Nähe bei Facebook an. Sie wollte wissen, ob ich denn zu Hause sei, und nachdem ich das bejahte, hat sie mich gefragt, ob sie nicht vorbeikommen kann zum Mittagessen, weil ihr so langweilig sei. Also kam sie 10 min darauf vorbei und wir machten uns etwas zu essen. Sie war zu dem Zeitpunkt gerade 18, sie ist klein, 1,60 vielleicht, hatte mittelgroße, feste Brüste und sie war sehr schlank. Ich war nicht gerade abgeneigt, sie bei mir zu haben. weiterlesen »

Eingetragen in: Gruppensex | Kommentare: Ein Kommentar

Flotter Dreier mit einem Paar im HotelEs ist schon spät, und ich sitze alleine an der Bar meines Lieblingshotels. Es war ein anstrengender Tag, aber ich bin nicht erschöpft, im Gegenteil. Ich genieße die Stille und das gedämpfte Licht und bestelle mir noch einen Drink. Meine Kollegen sind nach dem Essen noch in einen Club gegangen, ich habe es vorgezogen, mich umzuziehen und an der Bar noch etwas für mich zu sein. Ich trage ein schwarzes Kleid, eng, aber nicht zu aufreizend, und meine Lieblings High Heels, ich möchte niemanden beeindrucken, sondern einfach den Abend genießen. Ich nehme einen weiteren Schluck von meinem Drink, und während die kühle Flüssigkeit meine Kehle herunterrinnt, verspüre ich ein leichtes Schaudern und ziehe unwillkürlich meine Schenkel etwas zusammen. weiterlesen »

Eingetragen in: Gruppensex | Kommentare: 2 Kommentare

Blowjob von zwei SchülerinnenMeine letzte Stunde an diesem Tag war fast vorbei. Noch zehn Minuten dann würde es läuten. Soviel stand schon mal fest. Ich ging hinter den Schülern herum und überprüfte, ob auch alle die Ergebnisse der Stunde in ihr Heft übertrugen. Es war Dienstag am Ende der fünften Stunde und zumindest ich hatte nach dieser Stunde Feierabend. Ich betrachtete die Schüler und Schülerinnen der zwölften Klasse, die ich seit Anfang des Jahres übernommen hatte, da mein Kollege auf länger ausfallen würde. Nun waren schon etliche Wochen vergangen, die Klassen und ich hatten uns kennengelernt und in den nächsten Wochen sollte es Zeugnisse geben. Die Schüler waren darüber sehr aufgeregt und fragten mich am Ende jeder Stunde, der vergangen Tage was sie denn in Deutsch im Zeugnis bekommen würden. weiterlesen »

Eingetragen in: Oralsex | Kommentare: Ein Kommentar

Nächste Seite »