Zur Schwanzhure erzogenIch schaute des Öfteren im Internet nach Kontaktanzeigen. Leider ist das, was man auf den einschlägigen Seiten geboten bekommt, meist in einer solchen Art und Weise primitiv, dass ich auch zwischen den vielen hunderten Anzeigen nicht eine wirklich für mich in Frage kommende fand. Auch heute Abend saß ich wieder vor meinem Rechner, eine meiner Lieblingsseiten flimmert vor meinen Augen. Allerdings fiel mir heute schon eine der ersten Anzeigen sofort ins Auge. Der Text intelligent und ansprechend, kurz und bündig und doch alles erklärend, keine Rechtschreibfehler. Meine Vorlieben deckten sich genau mit den beschriebenen. Und schließlich ein guter Satz am Ende: „Um intelligente Antworten wird gebeten“. Ich las sie ein zweites Mal, drittes Mal, und wusste, dass ich auf jeden Fall Antworten werde. weiterlesen »

Eingetragen in: Transen | Kommentare: 5 Kommentare

Ein besonderes GeburtstagsgeschenkIch hatte meiner Frau etwas besonderes zum Geburtstag geschenkt, etwas was sie vorher noch nicht hatte. Einen erotischen Besuch bei einer Transexuellen. Einige Zeit vor ihrem Geburtstag kam mir die Idee, wir haben ein tolles Sexleben und meine Frau ist auch mit fast 50 Jahren noch richtig heiss im Bett. Ihr hübsches Gesicht ist umrahmt von schwarzen Locken die ihr bis auf die zarten Schultern reichen, sie ist schlank hat noch schöne feste Brüste und einen knackigen kleinen Po, ihre süsse Pussy ist natürlich komplett haarfrei und sie hat schöne enge Schamlippen, so das sie unten wie ein Teenager aussieht. Ich hatte im Internet gesucht und zwei attraktive Transen gefunden. Heimlich besuchte ich die erste. Ich erklärte ihr was ich mir wünschte und bat sie gegen ein kleines Taschengeld sich auszuziehen. weiterlesen »

Eingetragen in: Transen | Kommentare: 9 Kommentare

Sex mit einer TranssexuellenIch muss, bevor ich meine Geschichte erzähl, klar stellen, dass ich bi bin aber an einem Mann eigentlich nur den Schwanz geil finde. Ok, also ich ging mal wieder seit langem Samstag Abends aus. Zwar alleine aber ich erhoffte mir vielleicht eine hübsche Frau tu treffen. Also ging ich in meine Stammkneipe und saß wieder an die Bar und bestellte mir einen Sex on The Beach. Der Abend war eigentlich recht langweilig. Es kamen fast nur Pärchen rein und wenn Frauen kamen, dann nur welche die so überhaupt nicht in mein Beuteschema passten. Doch dann betrat eine Frau das Lokal. Zwar sehr groß für eine Frau, 1,80m, aber was für Beine. Beim anschauen hörten die gar nicht mehr auf und dann trug sie auch noch High-Heels und einen so kurzen Rock, der die Länge ihrer Beine noch mehr betonte. weiterlesen »

Eingetragen in: Transen | Kommentare: 17 Kommentare