Swinger Paar beim Sex zugeschautEine Autopanne das hatte mir gerade noch gefehlt und zu allem Überfluss auch noch kein Handyempfang. Toll. Nun konnte ich nicht einmal den Abschleppdienst anrufen. In einiger Entfernung sah ich ein Haus. O. k. Dann mal die Daumen drücken, dass dort jmd. zu Hause ist. Je näher ich kam, desto erleichterter war ich. Offensichtlich handelte es sich um ein Gasthaus. Meine Erleichterung wandelte sich ein paar Meter weiter in Erschrecken von wegen Gasthaus, es war so eine Art Swinger Club. Es war später Nachmittag, ob da schon Besucher waren? Ich klingelte am Eingang. Die Tür wurde mir von einem typischen Ordner geöffnet. Ich erzählte ihm von meinem Pech und bat darum, im Swingerclub den Abschleppdienst anrufen zu können. Ich hatte Glück. weiterlesen »

Eingetragen in: Voyeur | Kommentare: Ein Kommentar

Hartes Rollenspiel mit meinem MannMein Mann und ich sind seit 12 Jahren verheiratet und damit die Erotik nicht der alltäglichen Routine entweicht, treffen wir uns monatlich, quasi nebenbei in einem Hotel. Mein Mann und ich haben schnell entdeckt, dass wir nicht auf die „normale“ Art des Sexes stehen. Ich bin leicht devot, was ihn nicht stört, sondern er sogar fördert in dem Er dominant ist. Nicht dieses Hardcore BDSM sondern leichte Fesselspiele, hier, und da ein kleiner Schlag auf meinen Po, Haare ziehen und Befehle. Ich liebe seine Befehle.Aber nun weiter. Mein Mann und ich waren in jungen Jahren sehr experimentierfreudig, was heißt wir hatten viel Swinger und Gruppensex. Dies hat sich seit ein paar Jahren geändert, da wir mit Rollenspielen angefangen haben. Nun ja, einmal im Monat, wie gesagt treffen wir uns in einem Hotel. weiterlesen »

Eingetragen in: Fetisch | Kommentare: 4 Kommentare

Partnertausch mit bekannten FreundenAls mein Mann nun schon lange vor unserem Treffen im Internet auf entsprechenden Seiten sich bewegte, um erotische Kontakte mit netten Pärchen, wie er später immer sagte, zu finden, war ich gar nicht mit diesem Allen einverstanden. Erst nach einigen Besuchen im Swingerclub, dachte ich, warum eigentlich nicht, ist doch gar nicht so schlimm. Man kann sich nett zurechtmachen, ich liebe Lack und Leder, ohne der SM-Szene anzugehören. Leider klappte es mit einer richtigen Bekanntschaft im Club nie. Mein Mann kam eines Tages und meinte, er habe ein Paar aus Hamburg übers Internet kennengelernt, die durchaus unseren Vorstellungen entsprechen würden. Es dauerte noch einige Zeit, ehe wir uns einen Termin machen konnten. Wir legten ein Wochenende in nächster Zeit fest. weiterlesen »

Eingetragen in: Gruppensex | Kommentare: 2 Kommentare

Nächste Seite »